Neun Franken für saubere Gewässer

gwf-Wasser Abwasser 09, 2017

Fachbeitrag, Interview mit P. Wunderlin VSA

Zusammenfassung

Während hierzulande noch kontrovers diskutiert wird, setzt die Schweiz bereits im großen Maßstab auf die Vierte Reinigungsstufe. Ihr gezielter Einsatz ist seit 2016 Teil der Gesetzgebung. Bei der VSA-Plattform „Verfahrenstechnik Mikroverunreinigungen“ hat Dr. Pascal Wunderlin eine zentrale Position an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis inne. Wir sprachen mit ihm über Sinn und Nutzen, Kosten und Verfahren.

  • Anno di pubblicazione:  2017

Torna alla panoramica