MV ARA

Die Plattform führt Projekte gemeinsam mit den relevanten Akteuren durch. Dazu können temporäre Expertengruppen, mit Personen aus dem jeweiligen Fachgebiet, gebildet werden. In folgenden thematischen Schwerpunkten werden Projekte durchgeführt:

  • Grundlagen für die Umsetzung erarbeiten und weiterentwickeln
  • Entwicklung der Technologien begleiten und Beurteilung neue Verfahren
  • Aus Betriebserfahrungen lernen
  • Erhebung Reinigungseffekt und Auswirkungen auf die chemische Wasserqualität

Nachfolgend ist ein Überblick über die laufenden und abgeschlossenen Projekte gegeben.

Laufende Projekte

  • Lessons-learnt aus den bisherigen Durchführungen der «Abklärungen Verfahrenseignung Ozonung»
  • Betrieb von Ozonanlagen: Erkennen von kritischen Entwicklungen im Einzugsgebiet
  • Erfahrungsbericht GAK im Schwebebett (Mikro-GAK) ARA Penthaz
  • Bewertung von Pulveraktivkohlen aus erneuerbaren Rohstoffen für den Einsatz zur Spurenstoffelimination
  • Weiterentwicklung des bestehenden Stoffflussmodells für ARA

Abgeschlossene Projekte

Projekttitel Verantwortlich Projektbericht Erscheinungsjahr
Klimafreundlich Gewässer Schützen A. Brander Artikel 2020
PAK-Dosierung bei Biofilmsystemen A. Brander Faktenblatt 2020
Abtrennung der Pulveraktivkohle M. Thomann Bericht 2019
Pulveraktivkohle-Qualität A. Brander Artikel 2019
Erfahrungen mit UV-Sonden zur Überwachung der Reinigungsleistung A. Brander Faktenblatt 2018
Artikel zur Verfahrenswahl für Gemeinden A. Brander Artikel, Präsentation 2018
Aktivkohle-Schlupf J. Grelot Bericht 2018
Probenahmestrategie kleine ARA J. Grelot Bericht (f) 2018
Energie- und Kostenkennzahlen Th. Hug Empfehlung und Tool 2018
Nachbehandlung nach Ozon M. Thomann Bericht 2018
Betriebsüberwachung D. Rensch Überwachung Reinigungsleistung 2017
Artikel Stand des Wissens P. Wunderlin Artikel 2017
Betriebssicherheit D. Rensch Ozon, Sauerstoff, Aktivkohle 2016
PAK in Schlammbehandlung A. Brander Faktenblatt 2016
Dimensionierung/Redundanz C. Abegglen Empfehlung mitsamt Grundlagenbericht 2015