Mikroverunreinigungen in Fliessgewässern aus diffusen Einträgen – Situationsanalyse

BAFU Umwelt-Zustand, 2015

Zusammenfassung

Der vorliegende Bericht richtet sich an Behörden, Politiker und am Thema Wasserqualität interessierte Personen. Erstmals wird ein Grossteil der Daten aus in der Schweiz durchgeführten Messungen von Mikroverunreinigungen aus diffusen Einträgen sowie das gesamte Wissen verschiedener Experten zusammengefasst und präsentiert. Die Analyse gibt einen weiteren Hinweis darauf, dass diffuse Verunreinigungen einen Einflussfaktor für die verbreitet festgestellten Defizite der Artenvielfalt in den Gewässern sind. Er zeigt somit den grossen Handlungsbedarf zur Reduktion dieser Verunreinigungen auch als Beitrag zum Erhalt der Biodiversität in der Schweiz, eines der prioritären Ziele der Schweizer Umweltpolitik. Der Bericht soll als solide Grundlage für zukünftige Massnahmen im Bereich Eintragsverminderung von Mikroverunreini- gungen aus diffusen Quellen dienen.

  • Anno di pubblicazione:  2015

Torna alla panoramica